hartmann versicherungsrecht

knowhow für alle

Workshops für Makler


 Neue Seminar-Reihe mit Schwerpunkt Deckungsablehnungen in der RS 

Viele Deckungsablehnungen sind hinterfragungswürdig. Begegnen kann man Ihnen nur mit sachlichen Argumenten, die eine gute Kenntnis der ARB, der Systematik der Deckungsprüfung und auch der Judikatur voraussetzen. Versicherungsnehmern (und auch den meisten Anwälten) fehlen diese Kenntnisse: Eine Chance für den Makler, dem Kunden wirklich zu helfen und sich zu profilieren.  

Auch ein weiterer Aspekt soll behandelt werden: Wie erkläre ich dem Kunden eine (zu Recht erfolgte) Deckungsablehnung so, dass er sie versteht? Hier haben wir das Ziel, eine Deckungsablehnung nicht nur verständlich zu machen, sondern auch zu “verkaufen”. Vorschläge für geeignete Vertragserweiterungen, Sonderversicherungsformen oder Alternativlösungen sind einige der Möglichkeiten dafür. Jedenfalls wird durch diese individuelle Beratung des Kunden die Betreuerkompetenz nachhaltig unter Beweis gestellt. Also ein absolutes Zukunftsthema.

Anmerkung: 

Im 1. Halbjahr 2015 haben einige dieser gemeinsam von Dr. Tenschert und mir veranstalteten Seminare stattgefunden.